Bericht zum Alt-Rognitzer Heimatttreffen in Greding

Am 21.05.2006 fand das 1. Alt-Rognitzer Treffen in Greding bei Sieghart Rind statt.
Die Beteiligung hätte etwas besser sein können, aber wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ab 9.00 Uhr kamen die Teilnehmer außer dem Ehepaar Albert Patzak, daß am Donnerstag den 18. aus Ladbergen schon Anreiste. Der Wintergarten vom Sieghart, der schön hergerichtet war, war unser Aufenthaltsort. Ein großes Interesse fand der Ortsplan von Alt-Rognitz, den der Vater von unserer Heimatortsbetreuerin Herta, Alois Rind gezeichnet hat. Hier wurden die Standorte der Familien wieder neu erobert. Nach dem Mittagessen konnten die Teilnehmer eine Bilderserie von den Häusern aus Alt-Rognitz am Fernsehapparat betrachten, die unser Heimatfreund Albert Patzak uns auf einer DVD zur verfügung stellte. Es fanden zahlreiche Gespräche unter den 15 Teilnehmern statt. Zum Mittagessen gab es "Krienwerstlan mit Apanasolota", zum Nachmittagskaffee "Streeselkucha" und zum Abschluß noch "Kübelsauer", alle Speisen wurden vom Sieghart vorbereitet. Alle Teilnehmer waren sich einig, daß dies ein gelungenes Treffen war und Sieghart verabschiedete sie mit den Worten: Zum 2. Treffen bei Ihm, 2008 sehen wir uns wieder.

Euer Sieghart


PS: Abgesagt haben aus persönlichen Gründen haben: Franz und Rudolf Tschernitschek, Arthut Richter, Hans und Gottfried Rind (Söhne vom Rinta-Lehrer), Erna Rosenberger (Seidel), die Geschwister von Woaners Herta, von Rindt Horst und Herfried, Erich Hilsch und Maria Kittlaus (Rind).

Zum Bild:
1. Reihe von links: Heidelinde Wagner (Rind), Margarethe Dorsch (Schleif), Herta Gröschel (Rind)
2. Reihe: Albert Patzak, Schwägerin von Margarethe Dorsch, Rudolf Gröschel
3. Reihe: Herfried Rindt, Meta Patzak, und Sieghart Rind.
Nicht auf dem Bild sind Horst Rindt und Andreas Hoffmann.

< Home >      < Heimattreffen 2003 >      < Treffen 2011 >      < Treffen 2012 >

Copyright 2006, www.riesengebirgler.de / www.rognitz.de.vu